Bei Westfalia Wickede spielt ein besonderer Führungsspieler. © Nils Foltynowicz
Fußball-Westfalenliga

Anführer ohne viele Worte: Westfalia Wickede hat einen etwas anderen Führungsspieler

Bei Westfalenligist Westfalia Wickede hat ein Spieler trotz seines jungen Alters bereits einiges an Erfahrung aufzuweisen. Obwohl er als Führungsspieler gilt, ist er kein typischer Lautsprecher.

Er hat eine hervorragende Ausbildung genossen. Daher ist es logisch, dass er selbst mit jungen 24 Jahren bereits ein Führungsspieler eines Fußball-Westfalenligisten ist. Und seinen Rat und Einsatz kann sein Team in höchster Abstiegsgefahr bestens gebrauchen.

Westfalia Wickedes etwas anderer Führungsspieler im Interview

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite
Alexander Nähle

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.