ASC-Coach Hübner träumt vom DFB-Pokal „Ich weiß nicht, ob ich im Januar noch Trainer bin“

Sportredaktion Dortmund
Staab
ASC-Coach Dennis Hübner (l.) war zu Gast bei Thomas Schulzke. © Staab
Lesezeit

Der ASC 09 Dortmund spielt am Samstag (15 Uhr) im Viertelfinale des Westfalenpokals beim Bezirksligisten SV Kutenhausen-Todtenhausen. Wir sind ab 15 Uhr mit einem Liveticker auf RN.de/dosport dabei. Zuvor war Aplerbecks Trainer Dennis Hübner zu Gast zum Podcast. Hier spricht er über die Partie, aber auch über seine Zukunft.