Auf der Anlage des Geisecker SV ereigneten sich am Sonntag unschöne Szenen.
Auf der Anlage des Geisecker SV ereigneten sich am Sonntag unschöne Szenen. © Bernd Paulitschke
Fußball-Bezirksliga

Bezirksliga-Spiel eskalierte: So geht es nun weiter

Das Bezirksliga-Spiel zwischen dem Geisecker SV und dem TuS Hannibal ist am Sonntag eskaliert. Der Staffelleiter klärt nun auf, welche Konsequenzen im Nachgang drohen.

Jagdszenen, Rudelbildungen, wilde Beschimpfungen – die Schlussszenen und Momente nach Abpfiff in Geisecke hatten vieles zu bieten, was auf einem Fußballplatz nichts zu suchen hat. Das Bezirksliga-Spiel zwischen dem Geisecker SV und TuS Hannibal könnte noch länger Thema bleiben. Zwingend ist das aber nicht.

Lothar König weiß nichts von einem Sonderbericht

Geisecker SV verzichtet auf weitere Schritte

Ihre Autoren
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.