ASC-Trainer Antonios Kotziampassis startet mit den Aplerbeckern etwas später in die Vorbereitung als andere Klubs. © Stephan Schuetze
Fußball-Oberliga

Der ASC 09 Dortmund verpflichtet einen Topspieler des ewigen Rivalen

Der ASC 09 Dortmund hat wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich bei einem Dortmunder Klub bedient. Der Neuzugang wechselt zur kommenden Saison zum Klub.

Der ASC 09 Dortmund präsentiert damit Neuzugang Nummer zwei für die Spielzeit 2021/22. Zuvor hatte sich der Klub die Dienste des Ex-Profis Philippos Selkos gesichert, der zuletzt beim griechischen Erstligisten Panionios Athen unter Vertrag gestanden hatte. Selkos soll die Offensive verstärken.

Nils da Costa Pereira passt perfekt in das ASC-Anforderungsprofil

Der ASC 09 hat einen Abgang zu verzeichnen

Über den Autor
Sportredaktion Dortmund
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.