Ein Dortmunder B-Ligist spielt auf dem Platz des TuS Bövinghausen. © Stephan Schuetze
Fußball-Kreisliga

Dortmunder B-Ligist darf auf dem Platz des TuS Bövinghausen spielen und mischt oben mit

Ein Dortmunder B-Ligist spielt nach dem Saisonstart in den oberen Tabellenregionen mit. Das Team spielt aber auf dem Platz des TuS Bövinghausen. Mit einem A-Lizenz-Trainer.

Die erste Assoziation, wenn deutsche Fußballinteressenten diesen Namen hören, könnte ein Strand oder ein Schutz vor Wasser sein. Dabei heißt ein junger Dortmunder Verein einfach so wie die Region, aus der Vorstand und viele Spieler kommen.

Vorsitzender: „Wir wollen oben mitspielen“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.