Dortmunder Fußballkreis will Zeichen setzen: Mehr Engagement gegen sexualisierte Gewalt

Freier Mitarbeiter
Der Fußballkreis will sein Engagement gegen sexualisierte Gewalt an Kinder und Jugendlichen erhöhen. © picture alliance / dpa
Lesezeit