Eine Dortmunder Fußballmannschaft vom Borsigplatz sorgt für afrikanisches Flair in der Kreisliga. © Nils Foltynowicz
Fußball-Kreisliga

Dortmunder Fußballmannschaft vom Borsigplatz sorgt für afrikanisches Flair in der Kreisliga

Eine Dortmunder Fußballmannschaft poliert das Image ihres Klubs auf – mit Reggae-Musik, einer familiären Atmosphäre und kiloweise Hähnchenfleisch. „Air Force One“ sorgt für die gute Stimmung.

Air Force One ist gelandet, die Party kann beginnen. Fußball zu Reggae-Musik, nur lachende Menschen, tobende Kinder, begeisterte Anhänger, kiloweise Hähnchen auf dem Grill. Dieses Schauspiel sonntagmorgens ist der perfekte Wachmacher für einen Tag in einem sich neu erfindenden Verein.

ÖSG Viktoria Dortmund: Stammesnamen bei der dritten Mannschaft

ÖSG Viktoria Dortmund: Reggae beim Kreisliga-Fußball

ÖSG Viktoria Dortmund: Mannschaft am Borsigplatz zusammengetrommelt

ÖSG Viktoria Dortmund: Spielklasse nicht wichtig

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.