Ein Dortmunder Verein verzichtet auf Adidas-Trikots – für die Nachhaltigkeit.
Ein Dortmunder Verein verzichtet auf Adidas-Trikots - für die Nachhaltigkeit. © dpa (Symbolbild)
Fußball

Dortmunder Preisträger: Verein trennt sich von Adidas, um nachhaltiger zu werden

Ein Dortmunder Amateurverein hat sich Integration und Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben. Dafür wurde er ausgezeichnet - und hat sich von Adidas als Trikotausrüster getrennt.

Unzählige Fußball-Mannschaften werden weltweit von Adidas ausgerüstet. Doch ein Dortmunder Amateurverein trennte sich freiwillig vom zweitgrößten Sportartikelhersteller der Welt, weil er nicht nachhaltig genug produziere. Der Klub wurde für seine Projekte jüngst ausgezeichnet.

Entwicklung des Vereins wurde über mehrere Jahre beobachtet

1000 Euro Preisgeld für Sölde, aber wichtiger ist etwas anderes

Sölde hat eine Futsal-Mannschaft aus jungen Afgahnen

Unternehmen aus den Niederlanden rüstet Sölde aus

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.