Dortmunder Traum-11: Dino Dzaferoski entschuldigt sich bei einem Türkspor-Spieler

Dino Dzaferoski (l.), hier mit Sportredakteur Patrick Schröer, hat uns seine Dortmunder Traumelf aufgeschrieben. © Screenshot: Kisker
Lesezeit