Der Westfälische Fußballverband (FLVW) hat bis auf Weiteres die Saison parallel zum Lockdown Light gestoppt. © picture alliance/dpa
Amateurfußball

Es geht ums Geld – können Fußballvereine in diesem Jahr auf Ermäßigungen hoffen?

Amateurfußballvereine müssen je nach Liga-Zugehörigkeit Mitgliedsbeiträge an den Verband entrichten. Können sie wegen der Saisonunterbrechung auf Kostenerlass hoffen?

Dass Geld auch im Amateurfußball eine Rolle spielt, ist kein Geheimnis: Gehälter und Prämien werden gezahlt, Sponsorenzahlungen und Eintrittsgeld eingenommen. In dieser Saison wurde aber gerade letzteres bei manchen Vereinen weniger eingenommen, da die Zuschauerzahl nach oben hin gedeckelt wurde.

1700 Euro für 17 Oberliga-Heimspiele

„Der Verband benötigt ja auch das Geld“

„Wir können nicht absehen, wann und wie es weitergeht“

Über den Autor
Redakteur
Als gebürtiger Dortmunder bin ich großer Fan der ehrlich-direkten Ruhrpott-Mentalität. Nach journalistischen Ausflügen nach München und Berlin seit 2021 Redakteur in der Dortmunder Stadtredaktion.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.