Ein ehemaliger Deutscher Meister möchte im Dortmunder Amateurfußball neu angreifen. © picture alliance / dpa
Amateurfußball

Ex-BVB-Spieler greift in Dortmund noch einmal an: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Bei Borussia Dortmund wurde er Deutscher Meister, unterhält bis heute gute Kontakt zu Edin Terzic und Co. Nach langer Verletzungspause will der Torwart jetzt noch mal ein- und angreifen.

Er ist bereits Deutscher Meister mit Borussia Dortmund geworden und unterhält auch noch heute gute Kontakte zu manchem BVB-Mitglied. Nun hat sich der Spieler einem Dortmunder Amateurfußballklub angeschlossen. Gemeint ist dieses Mal aber nicht Kevin Großkreutz.

Bövinghausen-Neuzugang hatte lange Rückenprobleme

Dani Balic wechselte vom BVB zu RW Ahlen

Dani Balic hat noch viele Kontakte aus der BVB-Zeit

Dani Balic will mit Bövinghausen in die Oberliga

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Schreibt seit 2015. Arbeitet seit 2018 für die Ruhr Nachrichten und ist da vor allem in der Sportredaktion und rund um den BVB unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.