Für den TuS Hannibal um Chefcoach Hamsa Berro (3.v.r.) läuft es aktuell gut. © Stephan Schuetze
Fußball-Bezirksliga

Ex-Westfalenliga-Stürmer steht im Tor beim TuS Hannibal – und holt sich Tipps bei Youtube

Bezirksligist TuS Hannibal setzt aktuell auf einen Torhüter, der sich ganz genau in die gegnerischen Stürmer hineinversetzen kann - und in den bisherigen Spielen richtig geglänzt hat.

Der Fußball-Bezirksligist TuS Hannibal holte am dritten Spieltag beim 0:0-Unentschieden einen Punkt bei der SG Massen und blieb dabei ohne Gegentor. Das ist an sich eher unspektakulär, aber der TuS muss seit Saisonbeginn auf seine beiden Stammtorhüter verzichten.

Hannibal-Torhüter glänzte als Stürmer in der Westfalenliga

In England aktiv

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Baujahr 1965, gebürtiger Dortmunder, der sich seit fast zwanzig Jahren auf den Sportplätzen tummelt und den Dortmunder Amateurfußball mit all seinen Facetten kennt.
Zur Autorenseite
Frank Büth

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.