Thomas Eroglu wird dem SV Herbern noch einige Zeit fehlen. © Jura Weitzel
Fußball

Kein Sieg und Top-Spieler verletzt: Eichlinghofen will sich trotzdem nicht stressen

Die Vorbereitung des TuS Eichlinghofen hätte wahrlich besser beginnen können. Bislang konnte das Team keinen Sieg holen in drei Spielen, zudem verletzte sich der Top-Torjäger.

In seinen ersten drei Vorbereitungsspielen konnte der TuS Eichlinghofen bislang kein Erfolgserlebnis feiern. Zwei Pleiten und ein Remis gegen einen A-Kreisligisten musste der Bezirksligist hinnehmen. Zudem verletzte sich Top-Torjäger Salomon Kadima Tshitungu schwer. Kommen da bereits die ersten Zweifel beim neuen Trainer Marc Neul?

Über den Autor
Volontär
Nachrichten gibt es überall, jeder kann sie verbreiten. Wahrheitsgemäße Recherche kommt da leider oft zu kurz. Qualitativer Lokaljournalismus ist daher wichtiger denn je. Wer, wenn nicht wir ausgebildeten Lokaljournalisten, berichtet über das, was wirklich in unserer Stadt Gesprächsthema ist?
Zur Autorenseite
Niklas Berkel

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.