Krankenwagen-Einsatz und Horror-Start im Derby zwischen Kirchhörder SC und Hombrucher SV

Volontär
Finn Serocka (l.) erzielte das 1:0 für den Kirchhörder SC.
Finn Serocka (l.) erzielte das 1:0 für den Kirchhörder SC. © Folty
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

ASC 09 will Siegesserie fortsetzen: Mittelfeldspieler setzt besonders auf einen Faktor

Dortmunder Landesligist im freien Fall: Trainer behält auch bei Abstieg sein Amt

Der Underdog ließ sich nicht abkochen: Auch wenn das Ergebnis deutlich war

Mohammad Alokla scheidet nach nur wenigen Minuten aus

Niklas Orlowski gleicht aus für den Hombrucher SV

Finn Serocka vergibt Chance auf das 2:1 für den Kirchhörder SC