Schläge in Gesicht und Genitalbereich: Dortmunder Fußballspiel artet aus - Strafanzeige gestellt

Redakteur
In einem Kreisliga-Spiel ist es am Wochenende zu Tumulten und Schlägen gekommen. © Staige TV
Lesezeit

Hörder Spieler tritt in Richtung Sölderholzer Gegenspieler

Sölderholz-Trainer Wiatrek: „Habe das als weitere Drohung aufgefasst“

Sölderholz-Trainer Kortzak: „Ich habe keinen Schlag von uns gesehen“