Sebastian Kruse vom FC Brünninghausen hat trotz des Sieges auch Kritik geübt. © Schroeer, Patrick
Fußball

Sechs Video-Interviews vom Wochenende: Kruse übt Kritik trotz Sieg, Stieber erklärt Liebe

Wir haben für euch noch sechs Video-Interviews vom Wochenende. Abwehrspieler Sebastian Kruse hat mit dem FC Brünninghausen deutlich gewonnen, übt aber auch Kritik.

Es war wieder viel los auf Dortmunds Fußballplätzen. Wir haben nach den Spielen mit etlichen Trainern und Spielern gesprochen und die Gespräche als Video für euch aufgezeichnet.

Sven Thormann, Trainer TuS Bövinghausen, über den 2:0-Sieg gegen Wacker:

Maurice Haar, Verteidiger TuS Bövinghausen, über den 2:0-Sieg gegen Wacker:

Paul Stieber, Spieler SV Schermbeck, über das 2:2-Remis gegen seinen Ex-Klub:

Philipp Rosenkranz, Verteidiger ASC 09 Dortmund, über das 2:2-Remis gegen Schermbeck:

Sebastian Kruse, Verteidiger FC Brünninghausen, über den 5:2-Erfolg über den SV Sodingen:

Dietrich Liskunov, Offensivspieler FC Brünninghausen, über den 5:2-Erfolg über den SV Sodingen:

Ihre Autoren
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite
Alexander Nähle
Sportredaktion Dortmund
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite
T. Schulzke