Wird die Saison normal fortgesetzt? Vielleicht sogar abgebrochen? Es wird viel diskutiert. © Stephan Schuetze
Fußball

Sportlicher Leiter ist sich sicher: „Unsere Liga wird nicht zu Ende gespielt“

Der Amateurfußball pausiert erstmal bis Ende November. Mindestens. Ein Sportlicher Leiter hält es nicht für realistisch, dass seine Liga komplett zu Ende gespielt wird.

Das Bund-Länder-Treffen am Mittwoch hat den Amateursport erstmal für einen Monat eingefroren. Im Anschluss soll anhand der Infektions-Zahlen neu bewertet werden, ob es weitergeht. Dortmunds Kreisvorsitzender Jürgen Grondziewski glaubt nicht daran, dass 2020 noch einmal um Punkte gespielt wird.

Beste Team steigt nicht auf

Über den Autor
Sportredaktion Dortmund
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite
T. Schulzke

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.