Türkspor feiert seinen Matchwinner, doch wer ist der junge Überflieger?
Fußball-Landesliga

Türkspor feiert seinen Matchwinner, doch wer ist der junge Überflieger?

In der zweiten Halbzeit gab es den Siegtreffer für Türkspor Dortmund zum Saisonauftakt. Erzielt von einem jungen und talentierten Spieler, den hier wohl kaum einer auf dem Schirm hatte.

Ein Youngster setzt eine Duftmarke. Gerade mal 19 Jahre jung ist ein Türkspor-Fußballer mit einer professionellen Ausbildung. Vor ein paar Jahren hätte er geträumt, ein anderes rot-weißes Trikot zu tragen. Mehr als mittrainieren durfte er nicht beim Regionalligisten RW Ahlen. Der Wechsel in die Landesliga nach Dortmund aber ist für ihn nicht nur wegen des entscheidenden Tores gegen Westfalia Langenbochum die für ihn richtige Entscheidung.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.