TuS Bövinghausen: Westfalenliga-Spiel am Sonntag abgesagt – Grund sind Corona-Fälle
Fußball-Westfalenliga

TuS Bövinghausen: Westfalenliga-Spiel am Sonntag abgesagt – Grund sind Corona-Fälle

Schon das zweite Bövinghauser Westfalenliga-Spiel findet nicht wie geplant statt. Die Partie wurde am Donnerstag abgesetzt. Grund dafür sind Corona-Fälle. Der TuS hat einen Plan B.

Wie für die allermeisten Amateurfußballer stand für den TuS Bövinghausen am Sonntag das zweite Saisonspiel an – eigentlich. Doch nun ist die Partie abgesetzt. Grund dafür sind mehrere Corona-Infektionen.

TuS Bövinghausen spielt nicht gegen SC Neheim

Ajan Dzaferoski verkündet kurzfristiges Testspiel

Ihre Autoren
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.