Ein möglicher Unterschiedsspieler hat für Trainer Marc Neul und den TuS Eichlinghofen doppelt getroffen. © Stephan Schütze
Fußball-Bezirksliga

TuS Eichlinghofen: Hoffnungsträger muss an Fitness arbeiten, aber macht auf sich aufmerksam

Der TuS Eichlinghofen hofft, sich im Winter einen Unterschiedsspieler geschnappt zu haben. Der traf nun doppelt. Allerdings muss das Nachwuchstalent noch an seiner Fitness arbeiten, sagt der Trainer.

„Er hat natürlich die Fähigkeiten, den Unterschied zu machen“, sagt Marc Neul. Der Trainer des TuS Eichlinghofen setzt große Hoffnungen in einen Winter-Neuzugang. Der hat nun einen Doppelpack erzielt.

TuS Eichlinghofen testet gegen den TuS Harpen

TuS Eichlinghofen: Sefa Ayaz soll ein Unterschiedsspieler werden

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite
Timo Janisch

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.