Karim Bouzerda wechselt zurück in den Dortmunder Amateurfußball.
Karim Bouzerda wechselt zurück in den Dortmunder Amateurfußball. © Dan Laryea
Amateurfußball

Überraschung: Karim Bouzerda ist zurück in Dortmund – er wechselt in die Kreisliga C

Karim Bouzerda gehört zu den erfolgreichsten Spielern des Dortmunder Amateurfußballs. Nach einem kurzen Intermezzo in Kamen ist er nun zurück und läuft bald in der Kreisliga C auf.

Mit seiner Qualität auf dem Platz, seinen Tricks, seinen Toren und seiner herzlichen Art rundherum machte sich Karim Bouzerda (36) einen Namen. Zwar ab und an auch Heißsporn, waren ihm die meisten aber trotzdem selten böse. Momentan ist es ruhiger geworden um den Offensiven.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Dortmunder Jung! Seit 1995 im Dortmunder Sport als Berichterstatter im Einsatz. Wo Bälle rollen oder fliegen, fühlt er sich wohl und entwickelt ein Mitteilungsbedürfnis. Wichtig ist ihm, dass Menschen diese Sportarten betreiben. Und die sind oft spannender als der Spielverlauf.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.