Steht Dimitrios Kalpakidis demnächst nicht mehr an der Seitenlinie von Türkspor Dortmund? © Stephan Schuetze
Fußball

Unglaubliche Nachricht bei Türkspor Dortmund: Dimitrios Kalpakidis verlässt den Klub

Die Vorbereitung auf die Spielzeit 2021/22 hat gerade begonnen, da gibt es den ersten Paukenschlag bei Türkspor Dortmund: Dimitrios Kalpakidis ist weg.

Am Freitagabend hat Dimitrios Kalpakidis der Mannschaft von Türkspor Dortmund per WhatsApp mitgeteilt, dass er den Klub verlassen hat. Am Dienstag will er sich noch persönlich bei den Jungs verabschieden. So hat er es unserer Redaktion geschildert. Damit endet seinen Mission nach nicht einmal einem Jahr.

Dr. Akin Kara ist nicht zu erreichen

Kalpakidis übernahm den Trainerposten

Über den Autor
Sportredaktion Dortmund
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.