Rafael Meißner wird auch im kommenden Jahr weiter mit den Spielern von RW Germania Treffer bejubeln.
Raphael Meißner wird auch im kommenden Jahr weiter mit den Spielern von RW Germania Treffer bejubeln. © Stephan Schuetze
Fußball

Verstehen Sie die Enttäuschung in Hombruch, nachdem Sie schon wieder gehen, Raphael Meißner?

Zwei Trainingseinheiten blieb Raphael Meißner nach seinem Wechsel von RW Germania zum Hombrucher SV. Dann ging er wieder den Schritt in die Bezirksliga zurück. Warum?

Raphael Meißner sorgte für eine Menge Enttäuschung bei den Verantwortlichen des Hombrucher SV. Der Innenverteidiger war eigentlich vom Fußball-Bezirksligisten RW Germania zum Landesligisten gewechselt. Nach nur zwei Trainingseinheiten mit seinen neuen Mitspielern entschied er sich aber wieder um. Warum, Raphael Meißner?

Ihre Autoren
Volontär
Nachrichten gibt es überall, jeder kann sie verbreiten. Wahrheitsgemäße Recherche kommt da leider oft zu kurz. Qualitativer Lokaljournalismus ist daher wichtiger denn je. Wer, wenn nicht wir ausgebildeten Lokaljournalisten, berichtet über das, was wirklich in unserer Stadt Gesprächsthema ist?
Zur Autorenseite
Sportredaktion Dortmund
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.