Maurice Buckesfeld (l.) im Zweikampf.
Maurice Buckesfeld (l.) hat in der Regionalliga verlängert. © imago images/Eibner
Fußball

Verteidiger verlängert in der Regionalliga – Kontakt zum Dortmunder Ex-Verein reißt nicht ab

Ein ehemaliger Dortmunder Fußballer verlängert seinen Vertrag in der Regionalliga. Der Kontakt zu seinem Ex-Verein reißt dadurch aber nicht ab. Jetzt will er den nächsten Schritt machen.

Spieler kommen und gehen. So ist das eben im Fußball. Manchmal hält dann noch der Kontakt zwischen einzelnen Mannschaftskameraden. Oft gilt aber: Aus den Augen, aus dem Sinn. Anders bei einem ehemaligen Dortmunder Fußballer, der nun seinen Vertrag in der Regionalliga Südwest verlängert hat. Er weiß, wo er herkommt.

Ex-Dortmunder Buckesfeld ist in Koblenz angekommen

Ex-Dortmunder Buckesfeld ist in Koblenz „zum Führungsspieler gereift“

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1993, Dortmunder Junge und Amateurhandballer mit großer Liebe für den Fußball und den Ruhrpott. Studium der Journalistik an der TU Dortmund, nach kurzer Zwischenstation beim Westfälischen Anzeiger in Hamm wieder seit 2020 zurück bei den Ruhr Nachrichten. Schreibt über Thekenmannschaften bis hin zur Champions League.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.