Bekannte Größen im Dortmunder Amateurfußball erzählen witzige Geschichten aus ihrer Schulmannschafts-Zeit.
Bekannte Größen im Dortmunder Amateurfußball erzählen witzige Geschichten aus ihrer Schulmannschafts-Zeit. © Schaper
Fußball

Weggefährte Hassani: „Bövinghausen darf mit Kevin in dieser Liga kein Spiel verlieren“

Kevin Großkreutz gehört zum neuen Trainer-Team des Fußball-Westfalenligisten TuS Bövinghausen. Sein alter Teamgefährte Reza Hassani gratuliert seinem Freund - und setzt ihn unter Druck.

Reza Hassani und Kevin Großkreutz hatten in der vergangenen Spielzeit Großes vor mit Türkspor Dortmund. Zusammen hatten sie den Klub in die Fußball-Landesliga geführt. Das Fernziel war jetzt die Oberliga. Der von ihnen zusammengestellte Kader hatte das Potenzial, um die Ziele zu erreichen. Doch dann schmiss sie kurz nach dem Saisonstart hin, weil der Präsident Dr. Akin Kara in Dimitrios Kalpakidis einen Sportlichen Leiter installierte, mit dem das Duo nicht zusammenarbeiten wollte.

Das Duell um den Aufstieg

Reza Hassani schwärmt von Kevin Großkreutz

Ihre Autoren
Sportredaktion Dortmund
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.