Nach 693 Tagen hat Wickede wieder gewonnen. © Nils Foltynowicz
Fussball-Westfalenliga

Westfalia Wickede gewinnt zum ersten Mal nach 693 Tagen

Unglaublich - aber wahr. Fußball-Westfalenligist Westfalia Wickede hat seine sieglose Zeit von 693 Tagen hinter sich gelassen. Mit 3:0 gewann das Team gegen Borussia Dröschede.

Mit neuem Selbstvertrauen nach dem ersten Punktgewinn in Wanne-Eickel in der Vorwoche, startete Westfalia Wickede gut ins Spiel. So scheiterte Finn Heinings mit einem Linksschuss ebenso am gut reagierenden Torwart der Borussia, Dustin Heberlein (14.), wie der frei vor dem Gästetor auftauchende Karim Lmcademali (28.).

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.