Auf zwei Fußballplätzen in der Kreisliga B am Wochenende ist der Ball nicht gerollt. © Jens Lukas
Fußball-Kreisliga

Zwei Spielabsagen in der Kreisliga: Ein Team hat wegen einer Feier zu wenig Spieler

Aus Spielermangel sind Sonntag zwei Partien in der Dortmunder Kreisliga B abgesagt worden. Ein Verein beobachtet nach der Corona-Pause ein Motivationsproblem, bei einem anderen stand eine Feier an.

Gleich zwei Spiele wurden am Sonntag (17. Oktober) in der Kreisliga B in Dortmund abgesagt. Beide Partien fanden wegen Spielermangel nicht statt. Der Grund, dass zu wenig Spieler zur Verfügung standen, war in beiden Fällen aber ein anderer. Bei einem Team spiegelt der Mangel ein allgemeines Problem wider.

Beim Hombrucher SV III gab es eine Feier in der Mannschaft

In der Kreisliga B2 fiel das Spiel der Sportfreunde Hafenwiese gegen die dritte Mannschaft des Hombrucher SV aus und wurde mit 2:0 für die Sportfreunde gewertet. „Das Spiel wurde von Hombruch abgesagt – wahrscheinlich, weil sie Spielermangel hatten“, erklärte Staffelleiter Sven Schneeloch.

Die Nachfrage beim HSV ergab: Das stimmt. „Es gab eine Feier in der Mannschaft und der Rest wollte nicht zu neunt antreten“, sagte der Sportliche Leiter Willi Tiemann. Um was für eine Feier es sich gehandelt habe, wollte er aber nichts sagen.

TuS Eichlinghofen hat in mehreren Teams einen Spielermangel

Auch das Spiel zwischen Eving Selimiye Spor II und dem TuS Eichlinghofen III wurde aufgrund von Spielermangel aufseiten des TuS abgesagt und mit 2:0 für Eving gewertet, wie Staffelleiter Volker Schneeloch erklärte.

Feierlichkeiten waren diesmal aber nicht die Ursache dafür, dass nicht genügend Spieler zur Verfügung standen. Auf Anfrage erklärte der Verein, dass es in der Mannschaft mehrere Verletzte und Spieler im Urlaub gebe sowie im ganzen Verein aktuell ein Spielermangel herrsche.

Mehrere Spieler haben sich vor der Saison abgemeldet

Es werde generell beobachtet, seitdem die Amateursaison wieder läuft, dass die Motivation entgegen der Annahme nach einer so langen Fußballpause abgenommen habe und Spieler wegen kleinerer Verletzungen eher absagen würden. Mehrere Spieler einer Mannschaft hätten vor der Saison mit dem Fußball aufgehört und ihren Fokus auf andere Sachen gelegt.

Über den Autor
Volontär
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite
Tobias Larisch