Genau im Bereich der Einfahrt sind die Dachziegel auf dem Bürgersteig aufgeschlagen und haben den Sohn von Dirk Koch nur knapp verfehlt.
Genau im Bereich der Einfahrt sind die Dachziegel auf dem Bürgersteig aufgeschlagen und haben den Sohn von Dirk Koch nur knapp verfehlt. © Jörg Bauerfeld
Zweiter Vorfall

Lebensgefahr an Baustelle im Dortmunder Süden: „Muss erst jemand sterben?“

Das Teilstück einer neuen Wand stürzte auf das Fahrzeug seiner Tochter. Jetzt verfehlte ein fallender Dachziegel seinen Sohn nur knapp. Dirk Koch fordert mehr Sicherheit an der Alten Benninghofer Straße.

Die ehemalige Polizeiwache an der Alten Benninghofer Straße soll ein Wir-Projekt werden. Dazu wird das Gebäude derzeit umgebaut. Eine normale Baustelle, sollte man meinen. Dem ist aber ganz und gar nicht so. Denn mittlerweile sind schon zwei „Unfälle“ passiert, die einen Menschen beinahe das Leben gekostet hätten.

Nichts gegen das Projekt, aber gegen die Absicherung

Stadt Dortmund hat nach dem ersten Vorfall reagiert

Über den Autor
Redakteur
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.