Seit Oktober 2020 gilt Maskenpflicht auf der Harkortstraße in Hombruch. Im Vergleich zu anderen Bezirken steht Hombruch insgesamt recht gut da in der Corona-Pandemie.
Seit Oktober 2020 gilt Maskenpflicht auf der Harkortstraße in Hombruch. Im Vergleich zu anderen Bezirken steht Hombruch insgesamt recht gut da in der Corona-Pandemie. © Britta Linnhoff
Neue Corona-Zahlen

Corona-Pandemie: Hombruch verpasst bei den Zahlen knapp Platz 1

Im Vergleich zu anderen Stadtbezirken sind die Corona-Zahlen für Hombruch erfreulich – nur ganz knapp muss man sich einem anderen Bezirk um Platz eins geschlagen geben.

Nach den neuesten Zahlen der Stadt Dortmund gibt es im Stadtbezirk Hombruch statistisch gesehen 2111,5 Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner. Damit liegt der Stadtbezirk stadtweit gut im Rennen, nur ein Stadtbezirk hat rechnerisch weniger: nämlich genau 2111,4 Fälle. Das ist die Zahl für den Stadtbezirk Aplerbeck.

Stadt: Infektionsgeschehen bleibt diffus

Über die Autorin
Redakteurin
Leben erleben, mit allem was dazugehört, das ist die Arbeit in einer Lokalredaktion, und das wird auch nach mehr als 30 Jahren niemals langweilig, in der Heimatstadt Dortmund sowieso nicht. Seriöse Recherche für verlässliche Informationen ist dabei immer das oberste Gebot.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.