Der Phoenix-See friert zu – und in der Idylle droht Lebensgefahr

Redakteur
Nur noch an wenigen Stellen am Phoenix-See ist offenes Wasser.
Nur noch an wenigen Stellen am Phoenix-See ist offenes Wasser. © Jörg Bauerfeld
Lesezeit