Die Physiotherapie der Turnhalle arbeitet unter neuer Leitung und mit einem neuen Gesamtkonzept.
Die Physiotherapie der Turnhalle arbeitet unter neuer Leitung und mit einem neuen Gesamtkonzept. © Turnhalle
Fitnesscenter im Lockdown

„Die Turnhalle“: Physiotherapie darf das Studio trotz Corona-Lockdown nutzen

Die „Turnhalle“ im Dortmunder Süden ist wie alle anderen Fitnesscenter derzeit geschlossen. Die dazugehörige Physiotherapie arbeitet dafür umso intensiver.

Im letzten Jahr wurde die „Turnhalle“ an der B 54 in Hacheney umfassend umgebaut und modernisiert. Nun ist auch die an das Fitnessstudio angeschlossene Physiotherapie dem Gesamtbild angepasst worden.

Kunden der Physiotherapie dürfen trainieren

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 2001 in der Redaktion Dortmund, mit Interesse für Menschen und ihre Geschichten und einem Faible für Kultur und Wissenschaft. Hat einen Magister in Kunstgeschichte und Germanistik und lebt in Dortmund.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.