Kevin Delcroix (l.) und Matthias Blais in ihrem Garten – dem „Dornhöfchen“ im Dortmunder Süden © Jörg Bauerfeld
Gartenserie „Querbeet“

Dornhöfchen: Künstlerpaar schafft märchenhaften Garten am Schwerter Wald

Der 3000 Quadratmeter große Garten von Matthias Blais und Kevin Delcroix hat etwas Märchenhaftes, erinnert stellenweise an die Schöne und das Biest. Die Oase liegt in der Aplerbecker Mark.

Viele Spaziergänger werden sich wohl schon gefragt haben, was hinter der hohen Hecke an dem Wanderweg liegt, der von der Straße Tiefe Mark hinunter ins Nathebachtal führt.

Gartenserie Querbeet: Das Dornhöfchen im Dortmunder Süden

Ein wahres Fest für Insekten

Über den Autor
Redakteur
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.