Das Wellinghofer Freibad war zeitweise komplett überflutet.
Das Wellinghofer Freibad war zeitweise komplett überflutet. © Susanne Riese
Bad geschlossen

Freibad Wellinghofen ist „abgesoffen“ – Video zeigt extreme Bilder

Wasser ist für ein Freibad normalerweise kein Problem. Doch die aktuellen Regenmassen fluteten das Bad in Wellinghofen mit Schlammwasser. Vorerst bleibt das Bad geschlossen.

Im Freibad Wellinghofen steht eine braune Brühe, die Becken sind komplett überflutet. Der Starkregen am Mittwoch (14.7.) hat das Bad schwer erwischt. Zwischenzeitlich war nicht einmal mehr zu erahnen, wo die beiden Becken liegen – es hatte sich ein einziger großer See auf dem Gelände ausgebreitet.

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 2001 in der Redaktion Dortmund, mit Interesse für Menschen und ihre Geschichten und einem Faible für Kultur und Wissenschaft. Hat einen Magister in Kunstgeschichte und Germanistik und lebt in Dortmund.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.