In Trümmern liegt der Vorraum des Sparkassen-Gebäudes, in dem sich der Geldautomat befand. © Jörg Bauerfeld
Video

Gesprengter Geldautomat in Holzen hinterlässt völlige Verwüstung

Mit einem riesigen Knall flog der Geldautomat in dem Sparkassen-Service-Point in Holzen in die Luft. Die Täter konnten unerkannt flüchten und hinterließen völlig verwüstete Räume.

In der Nacht zu Montag (4.10.) sprengten unbekannte Täter einen Geldautomaten in Dortmund-Holzen in die Luft. Neben dem Sparkassen-Raum wurde auch eine angrenzende Tagespflege schwer beschädigt.

Die Polizei suchte noch in der Nacht mithilfe eines Hubschraubers nach den Tätern, die vor Ort eine fürchterliche Verwüstung hinterlassen haben. Das Video zeigt, wie es wenige Stunden nach der Tat in Holzen aussah.

Über den Autor
Redaktion Dortmund
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite
Jörg Bauerfeld