„Gibt kein Unkraut“: Angelika Wagener lässt (fast) alle Pflanzen stehen

Angelika Wagener (l.) und ihre Tochter Katja Wagener überlassen den Garten der Natur. Dadurch beobachten Beide eine große Artenvielfalt.
Angelika Wagener (l.) und ihre Tochter Katja Wagener überlassen den Garten der Natur. Dadurch beobachten beide eine große Artenvielfalt. © Alexandra Wachelau
Lesezeit

Heilkräuter statt Unkraut

Angelika Wagener überlässt ihrem Garten der Natur

Rezept-Tipp: selbstgemachtes Pesto mit Wildkräutern

Wissen vom Vater geerbt und weitergegeben

So können auch Sie bei unserer Gartenserie mitmachen