Giorgio Sokoli (vorne Mitte) hat jetzt das Sagen im Restaurant Linguini im Dortmunder Süden. © Jörg Bauerfeld
Italienisches Lebensgefühl

Giorgio Sokoli hat das Restaurant Linguini nun offiziell übernommen

Pünktlich zum fünfjährigen Bestehen hat das italienische Restaurant an der Rodenbergstraße eine neue Führung. Giorgio Sokoli hat nun das alleinige Sagen in dem außergewöhnlichen Restaurant.

Im September 2016 öffneten die Türen des Linguini an der Rodenbergstraße. Ein Restaurant an einem ganz speziellen Ort. In einem ehemaligen Stallgebäude des Wasserschlosses Haus Rodenberg, angebaut an ein altes Fachwerkhaus. Es war der Startschuss für die Wiederbelebung eines historischen Ensembles am Rodenbergpark.

Der Eingangsbereich des Linguini. Ruhrpott trifft Italien. © Jörg Bauerfeld © Jörg Bauerfeld

Giorgio Sokoli ist im Linguini kein Unbekannter. Von Beginn an leitete er das Restaurant in Aplerbeck, das Sagen im Hintergrund hatte bislang sein Bruder. Jetzt ist Giorgio Sokoli für das Linguini allein verantwortlich.

Das Restaurant hat sich mittlerweile in Dortmund einen Namen gemacht. Neben der typisch italienischen Küche mit zahlreichen hausgemachten Produkten ist es auch das ungewöhnliche Ambiente, was das Linguini ausmacht.

In der ersten Etage ist genügend Raum für größere Gesellschaften. © Jörg Bauerfeld © Jörg Bauerfeld

So gibt es neben dem Gastraum im Erdgeschoss mit offener Küchen in der ersten Etage einen großen Bereich, in dem auch Gesellschaften feiern können. Zudem gibt es eine große Terrasse mit mediterranen Pflanzen und Blick auf das alte Wasserschloss.

Pappardelle Toskana ein Hit auf der Speisekarte

Und was empfiehlt der Chef des Hauses? „Unser Fischteller, Pesce Misto alla Griglia ist sehr zu empfehlen und die Nummer 40, die Pappardelle Toscana. Die sind mit am beliebtesten bei unseren Gästen“, sagt der neue Chef des Linguini, Giorgio Sokoli.

Über den Autor
Redaktion Dortmund
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite
Jörg Bauerfeld