Elektrozaun am Golfplatz sperrt nun alle Tiere aus: „Passt keine Maus mehr durch“

Redakteurin
Der östliche Teil des Golfplatzes ist bereits umzäunt und gesichert.
Der östliche Teil des Golfplatzes ist bereits umzäunt, Durchgänge sind mit Schlössern gesichert. Ignaz Roob wünscht sich eine andere Lösung. © Susanne Riese
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Gefahr für Fußgänger Niederhofer Kohlenweg: Immer mehr Leitpfosten verschwinden im Graben

Leuchtturmprojekt Historisches Koepchenwerk am Hengsteysee soll wieder leuchten wie in alten Zeiten

Ärger um Gehwegparken Park-Chaos im Wohngebiet nach Knöllchen: „Patentrezept gibt es nicht“

Schutz vor Eindringlingen bezieht sich nicht nur auf Wildschweine

Hier werden scheibchenweise Tatsachen geschaffen

Von einer kompletten Umzäunung war nie die Rede

„Da passt keine Maus mehr durch“

Landschaftsbeirat muss zwingend einbezogen werden