Drei Tiermorde in drei Wochen: Fälle zwischen Dortmund und Schwerte häufen sich

Redakteur
Mehrere Tiere wurden im Juni im Dortmunder Süden umgebracht. Die Polizei sucht die Täter.
Mehrere Tiere wurden im Juni im Dortmunder Süden umgebracht. Die Polizei sucht die Täter. © Grafik Klose
Lesezeit

Polizei ermittelt in alle Richtungen

Schafsbock brutal erdrosselt:

Zehn Hunde vergiftet:

Katze erschossen:

Die Polizei ermittelt – Zeugen gesucht