Ins Hansa-Theater kehrt wieder Leben ein, wenn auch noch nicht durch Publikum im Saal.
Ins Hansa-Theater kehrt wieder Leben ein, wenn auch noch nicht durch Publikum im Saal. © Archiv
Hansa Theater

Hansa Theater startet mit Schwierigkeiten: „Seit fünf Jahren Ausnahmezustand“

Bereits im Juni konnten endlich Karten für die neuen Shows des Hansa-Theaters gekauft werden. Seit rund drei Wochen wird wieder getanzt und gesungen. Allerdings: Der große Ansturm fehlt bisher.

Viele haben diesem Datum entgegengefiebert: Seit dem 28. August (Samstag) spielen im Hansa Theater an der Eckardtstraße wieder Musik- und Tanzshows. Bis zum Juni 2022 hat das Theater rund 120 Shows in der Reserve, darunter einige Premieren, die aufgrund der Pandemie jetzt erst nachgeholt werden können.

Trotz gutem Feedback: Viele Besucher gibt es noch nicht

Am 8. Oktober startet „Whitney Houston meets Pink“

Ein bisschen Normalität vor Ort

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.