Dietmar Keilmann (74) beklagt lebensgefährlichen Radweg: „Irgendwann knallt’s hier“

Redakteurin
Dietmar Keilmann fühlt sich als Radfahrer gefährdet: Bushaltestelle und Bus verdecken den Radweg, der kurz nach dem Wartehäuschen auf die Straße führt.
Dieter Keilmann fühlt sich als Radfahrer gefährdet: Bushaltestelle und Bus verdecken den Radweg, der kurz nach dem Wartehäuschen auf die Straße führt. © Susanne Riese
Lesezeit

Radfahrer werden in eine gefährliche Situation geleitet

Warnschild wäre notwendig