Als Drogeriemarkt gehört Rossmann zu den wenigen Geschäften, die derzeit öffnen dürfen. Die Hombrucher Filiale schließt dennoch vorübergehend.
Als Drogeriemarkt gehört Rossmann zu den wenigen Geschäften, die derzeit öffnen dürfen. Die Hombrucher Filiale schließt dennoch vorübergehend. © Britta Linnhoff
Renovierung

Rossmann-Filiale im Stadtteil schließt für rund zwei Monate

Als Drogeriemarktkette gehört Rossmann zu den wenigen Geschäften, die derzeit öffnen dürfen – dennoch schließt die Filiale eines Stadtteils vorübergehend.

Sie dürfen öffnen, machen aber trotzdem dicht – zumindest für eine gewisse Zeit: Die Drogeriemarktkette Rossmann schließt vorübergehend ihre Filiale an der Harkortstraße.

Nach Ladenschluss am 22. Januar ist erst einmal Schluss

Über die Autorin
Redakteurin
Leben erleben, mit allem was dazugehört, das ist die Arbeit in einer Lokalredaktion, und das wird auch nach mehr als 30 Jahren niemals langweilig, in der Heimatstadt Dortmund sowieso nicht. Seriöse Recherche für verlässliche Informationen ist dabei immer das oberste Gebot.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.