Eine der acht Holzsäulen mit einem QR-Code: Der Weg der Weihangstgeschichten führt einmal um den Phoenix-See.
Eine der acht Holzsäulen mit einem QR-Code: Der Weg der Weihangstgeschichten führt einmal um den Phoenix-See. © Jörg Bauerfeld
Kirche zu Weihnachten

Spaziergang um den Phoenix-See: Aus acht QR-Codes wird eine Weihnachtsgeschichte

Ob es an den Weihnachtsfeiertagen überhaupt ein kirchliches Angebot gibt, bei dem man live dabei sein kann, ist fraglich. Viele Gemeinden nutzen das Internet. Doch es gibt noch eine Option.

Wer in den letzten Tagen einmal am Phoenix-See in Hörde war, der hat die komischen blauen Säulen sicher gesehen, die sich rund um das Gewässer verteilen. Acht Stück sind es an der Zahl und hinter jeder einzelnen steckt etwas ganz Besonderes.

Anfang Oktober erst die Idee, jetzt schon die Umsetzung

Die Personen der Weihnachtsgeschichte erzählen etwas über sich

Über den Autor
Redakteur
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.