Stadt Dortmund zum gefährlichen Radweg in Hörde: „Alles regelkonform“

Redakteurin
Dietmar Keilmann versteht nicht, warum der Radweg nicht durchgehend gebaut wurde.
Dietmar Keilmann versteht nicht, warum der Radweg nicht durchgehend gebaut wurde. © Susanne Riese
Lesezeit

Geübter Radfahrer fährt auf dem Bürgersteig weiter

Angst vor überholenden Autos