Auf diesem Parkplatz hat sich der Vorfall ereignet. Im Hintergrund ist der Schulhof der Grundschule. Die Steine wurden erst kürzlich gegen Falschparker in den Weg gelegt. © Jörg Bauerfeld
Vorfall an Grundschule

Streit um Parkplatz an Dortmunder Grundschule eskaliert: Vater schlägt auf Lehrer ein

Das Thema Elterntaxis ist ein Dauerthema an Schulen. Jetzt ist an einer Grundschule im Dortmunder Süden die Situation eskaliert. Ein Vater ist handgreiflich geworden. Vor den Augen der Kinder.

Es ist die alte Leier: Zu Schulbeginn oder zum Ende des Unterrichts schwärmen die Eltern mit ihren Autos aus, um die Sprösslinge abzuholen. Am liebsten würde man in solchen Momenten bis in das Klassenzimmer fahren. So zumindest ist der Eindruck, den man angesichts der Verkehrssituation vor manchen Schulen bekommt.

Beliebter Anfahrtsort ist der Lehrerparkplatz

Eintrag auf der Schulhomepage

Polizei ermittelt wegen Beleidigung und Körperverletzung

Über den Autor
Redakteur
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite
Jörg Bauerfeld

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.