Klaus Rimek im Foyer seiner Tanzschule. Wer hier tanzen möchte, muss geimpft oder genesen sein. © Jörg Bauerfeld
Zutritt mit 2G-Regel

Tanzen nur für Geimpfte und Genesene: „Die Leute haben applaudiert“

Tanzschulen haben in der Corona-Pandemie besonders zu leiden. Im Dortmunder Süden hat man jetzt Nägel mit Köpfen gemacht und eine Entscheidung getroffen. Die beruht auf einer erstaunlichen Umfrage.

Coronaverordnung hin oder her. In der Tanzschule Rimek an der Leostraße 20 gilt jetzt eine bestimmte Regelung. Wer an den Tanzkursen teilnehmen möchte, der muss entweder genesen oder geimpft (2 G) sein. Zumindest bei den Erwachsenen. Bei den Kindern und Jugendlichen unter 18 reicht, wie auch bisher, ein gültiger Test.

Alle Tanzschülerinnen und -schüler wurden befragt

Beim Zugang der Tanzschule wird es Kontrollen geben

Ab September 2021 auch wieder Anfängerkurse

Über den Autor
Redakteur
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.