Fitness-Lounge

„Turnhalle“ feiert 10-Jähriges eine Woche lang mit speziellen Angeboten

„Die Turnhalle“ feiert Jubiläum. 2021 gibt es die „Fitnesslounge“ seit zehn Jahren. Die Turnerinnen und Turner feiern das eine Woche lang.

2011 zog die „Turnhalle“ an den heutigen Standort am Hacheneyer Kirchweg. Ein Jahr lang war die ehemalige Lagerhalle für Baumaschinen dort zu einem der größten Fitnesscenter Dortmunds mit Außenpool und Saunabereich umgebaut worden.

Viele der heutigen Mitglieder, Turnerinnen und Turner genannt, sind von Anfang an dabei. 2019 konnten sie miterleben, wie die Turnhalle in nur zwei Wochen komplett modernisiert wurde und im neuen, edlen Look wiedereröffnete.

Jubiläums-Woche ab dem 6. September

Auf 2.600 Quadratmetern bietet das an der B54 gelegene Studio Platz für Krafttraining und ein umfangreiches Kursangebot von Spinning über Yoga bis zu Langhantel- und Step-Training. Den Corona-Lockdown nutzte das Team, um die Kursräume mit Luftfiltern auszustatten und einen überdachten Außenbereich für das Training im Freien zu schaffen.

Die Physiotherapie im selben Gebäude wurde erweitert und modernisiert. Eine Besonderheit der Turnhalle ist die Außenterrasse mit Liegen und Loungemöbeln rund um den beheizten Pool.

Ihr Jubiläum feiert die Turnhalle vom 6. bis zum 12. September (Montag bis Sonntag). In der Jubiläums-Woche stellt sich jeder Bereich mit besonderen Angeboten vor. Highlight ist der Turnhalle-Triathlon am Freitag (10.9.). In der Aktionswoche gibt es ein Angebot für neue Mitglieder: Auf jeden Fitnesstarif und die Anmeldegebühr gibt es 10 Euro monatlich Rabatt.