Die Betreiber des Restaurants „Das Hoesch“ haben das Gespräch mit der Stadt Dortmund gesucht und eine Lösung gefunden.
Die Betreiber des Restaurants „Das Hoesch“ haben das Gespräch mit der Stadt Dortmund gesucht und eine Lösung gefunden. © Jörg Bauerfeld
Gastronomie in Dortmund

Überraschende Wende beim Wohnmobil-Dinner: Stadt findet eine Lösung

Am 28. Januar war bei einem Restaurant Schluss mit dem kreativen Gastro-Angebot. Das Ordnungsamt der Stadt Dortmund untersagte dem „Hoesch“ auf Phoenix-West das Wohnmobil-Dinner – zunächst.

Das Wohnmobil-Dinner liegt in ganz Deutschland im Trend. Caravan-Besitzer nehmen ihr eigenes Fahrzeug, fahren zu einem Restaurant und lassen sich die Speisen zum Wohnmobil bringen. Diese Variante des „Restaurantbesuchs“ kann Corona-konform durchgeführt werden.

Betreiber steckten nicht den Kopf in den Sand

Eine Lösung im Rahmen der Corona-Schutzverordnung

Über den Autor
Redakteur
Jörg Bauerfeld, Redakteur, berichtet hauptsächlich in Wort, Bild und Ton aus dem Dortmunder Süden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.