Zumindest in einem Punkt waren sich alle Besucher einig: Der Rombergpark ist einer der schönsten Parks Dortmunds.
Zumindest in einem Punkt waren sich alle Besucher einig: Der Rombergpark ist einer der schönsten Parks Dortmunds. © Alexandra Wachelau
Littering

Vermüllt der Rombergpark? „Man muss nur etwas dagegen unternehmen“

Seit dem Bericht über Müll-Ärger im Rombergpark melden sich immer mehr Leser, laut denen Vermüllung und Vandalismus dort zunehmen. Aber wie schlimm ist es wirklich? Eine Bestandsaufnahme.

„Da lagen Wodka-Flaschen, Kunststoffbecher und Glasscherben“, zählt Maike Anthes auf und appelliert an die Parkbesucher: „Ich will ja wirklich niemandem die Party verbieten, aber möchte dazu nur sagen: Liebe Leute, nehmt doch euren Müll wieder mit.“

Nachts entsteht der meiste Müll

„Ganz ehrlich: Das kommt mir nicht so vor“

„Lieber auf andere Ecken in Dortmund konzentrieren“

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.