Ein Schild weist auf die Maskenpflicht am Phoenix-See in Dortmund hin.
Ein Schild weist auf die Maskenpflicht am Phoenix-See in Dortmund hin. © dpa
Oster-Feiertage

Verwirrende Corona-Regeln am Phoenix-See: Eis essen wird kompliziert

Feiertage und schönes Wetter machen den Phoenix-See über Ostern zu einem beliebten Ziel. Deshalb gelten an den Tagen besonders strenge Regeln. Wer ein Eis essen möchte, sollte das beachten.

Auch an den Feiertagen müssen Besucher am gesamten Phoenix-See eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, einschließlich der Spazierwege rund um den See. Wer etwas essen, trinken oder ein Eis schlecken will, muss daher genau überlegen, wo er das tut.

Unterschiedliche Zeit-Regelungen verwirren

Jenseits der Wegeflächen ist essen und trinken erlaubt

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 2001 in der Redaktion Dortmund, mit Interesse für Menschen und ihre Geschichten und einem Faible für Kultur und Wissenschaft. Hat einen Magister in Kunstgeschichte und Germanistik und lebt in Dortmund.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.