Gute Laune beim Hombrucher Weinfest: Für jeden war etwas dabei. © Schaper
Weinfest

Voller Erfolg: Eindrücke vom Wein-Treff auf dem Hombrucher Marktplatz

Für den Freitagabend (6.8.) wurde der Hombrucher Marktplatz zur guten Weinstube. Im Angebot: Wein, aber auch Bier - und zum Abend hin noch musikalische Unterstützung.

Trotz stahlgrauem Himmel war die erste „Pop-Up-Weinstube“ auf dem Hombrucher Marktplatz am Freitag (6.8.) ein voller Erfolg. Bei einem guten Wein oder auch einem kühlen Bier konnten es sich die Hombrucher gut gehen lassen.

Ab 16 Uhr luden das „Hombruch Marketing“ und die Beach Projekt GmbH zu der Veranstaltung ein. Musikalische Untermalung lieferte ein Saxophonist. Die Besucherinnen und Besucher konnten es sich an Tischen und sogar auf Liegestühlen gemütlich machen.

In einer Fotostrecke haben wir die Impressionen des Abends für Sie zusammengefasst.

Fotostrecke

Eindrücke vom Wein-Treff in Hombruch

Über die Autorin
Volontärin
Obwohl nicht in Dortmund geboren, bin ich doch eng mit dieser Perle des Ruhrpotts verbunden. Eine Stadt durch die Augen eines Journalisten kennenzulernen, das fasziniert mich. Seit Oktober 2017 arbeite ich für die Ruhrnachrichten und bin seit April 2020 Volontärin.
Zur Autorenseite
Denise Felsch

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.